Entdecke deine inneren Schätze

„Ich helfe Dir einen Zugang zu Deinem Inneren zu bekommen“

Märchen

Spiegelbilder der Seele

Klang

Sanfte Klangbehandlungen

Malen

Intuitiv gestaltetes Kraftbild

Coaching

Zielgerichtete Unterstützung

Möchtest Du innerlich zur Ruhe kommen?
Du möchtest auf kreative, leichte Art und Weise einen Zugang zu Deinem seelischen Potential und Deiner inneren Kraft bekommen?
Du brauchst neue Impulse für Deinen Lebensweg?
Dann biete ich Dir eine sanfte und empathische Begleitung in einem geschützten Raum.

Märchen

Ich erzähle Märchen zu bestimmten Themen, Lebenssituationen und Anlässen. Dabei praktiziere ich das freie Erzählen, das heißt ich präsentiere die Märchen unter gezieltem Einsatz meiner Stimme, Gestik und Mimik  (jedoch ohne aus einem Buch abzulesen).

Darüber hinaus biete ich zur Vertiefung eine personen- oder themenbezogene Auseinandersetzung  mit Märchen und Archetypen an. Ziel ist es, deinen eigenen Bezug zu den Märchenbildern durch  verschiedene Fragestellungen und Übungen noch tiefer zu ergründen und zu erspüren und dadurch neue Impulse für deinen individuellen Lebensweg zu bekommen.


Gerne ergänze und unterstütze  ich meine Arbeit auch durch den Einsatz von Klängen und dem intuitiven Malen (siehe „Coaching“)

Wenn Du interessiert bist, mich als Märchenerzählerin für ein Seminar oder eine Veranstaltung zu buchen, erarbeite ich Dir auf Anfrage sehr gerne ein individuelles Angebot.

Erklärung

Glaubst Du Märchen sind bloß Geschichten für Kinder?
Vielleicht ganz schön ausgedachte Fantasiegeschichten, aber was haben sie schon mit unserem wahren Leben zu tun? Immerhin gehen die meisten Märchen ja gut aus, was wir von unseren Lebenssituationen nicht immer behaupten können, richtig?

Lass mich zunächst mit den Worten von G.K. Chesterton antworten:

„Märchen sind mehr als wahr, nicht weil sie uns sagen, dass es Drachen gibt, sondern weil sie uns sagen, dass Drachen besiegt werden können.“

Alte Volksmärchen, wie sie zum Beispiel die Gebrüder Grimm gesammelt haben, wurden über Jahrhunderte von den Menschen weitergetragen. Es sind Geschichten aus dem Volk. Sie erzählen deshalb von elementaren Lebensthemen, die jeden betreffen – von Sehnsucht, Angst, Trauer, Unglück, Liebe, Erlösung und Glück. Märchen beschreiben keine schöne heile Welt, denn in der Ausgangssituation herrscht meist ein sehr großer Mangel, ein Problem welches es zu lösen gilt. Erst im Laufe der Geschichte wird dann beschrieben, wie der Märchenheld das Problem löst und dabei meist über sich selbst hinauswächst. Märchen erzählen also nicht nur von leidvollen Situationen, sondern sie geben gleichzeitig kreative Lösungswege mit an die Hand, machen Mut, schenken Vertrauen und geben Hoffnung.

Wichtig ist dabei, dass Märchen sich der Bildsprache bedienen: Es sind aneinandergereihte, erzählte Bilder. Bei den Märchenfiguren (König, Prinzessin, Drache, Fee etc.) handelt es sich um sogenannte archetypische Figuren mit großer Symbolkraft. Archetypen sind sozusagen Urbilder, deren Wurzeln bis weit in der Menschheitsgeschichte zurückreichen. Sie sind deshalb mit tiefsten Schichten unserer Psyche verbunden und wirken direkt auf unser Unterbewusstsein. Die Bildsprache ist uns daher von Natur aus sehr vertraut. So kommuniziert zum Beispiel auch unsere Seele mit uns nachts in unseren Träumen über innere Bilder, welche sich durch die dahinterliegende Symbolik mitteilen.
Und deshalb kann unser Unterbewusstsein die wahre Botschaft der Märchenbilder ganz intuitiv, auf einer Ebene jenseits des Verstandes, erfassen.

Wenn wir Märchen hören sind deshalb die entscheidenden Fragen nicht, ob es Drachen gibt, ob es Elfen und Feen gibt oder ob ein Prinz in einen Frosch verwandelt werden kann. Dies sind höchstens Fragen, die unser (erwachsener) Verstand stellt.
Vielmehr geht es um die Symbolik der Bilder und den persönlichen Bezug den wir dazu haben: Wofür steht dieses Bild für mich? Wie gehe ich mit diesem Märchenbild innerlich in Resonanz und was will mir dies sagen?

Märchenbilder lösen Gefühle in uns aus.  Je nach Lebensgeschichte sind wir von einigen Märchen mehr, von anderen weniger, berührt. Wenn wir zu bestimmten Themen und Lebenssituationen bewusst mit Märchen arbeiten können sie ganz besonders heilsam wirken. Vor allem wenn wir uns offen und intuitiv auf die Bilder einlassen und auf die Frage „Was hat das alles mit mir und meiner Geschichte zu tun?“

Klang

Ich biete Dir eine sanfte und intuitive Begleitung und Behandlung mit Klängen an. Dabei bediene ich mich technischer und handwerklicher Grundlagen, jedoch keines standardmäßigen Konzeptes. Ich stimme mich vielmehr zu jedem Termin neu auf Dich ein und führe intuitiv eine individuell stimmige Behandlung für Dich durch.

Einzelbehandlung:
Hierbei behandle ich je nach Situation und nach Absprache ausschließlich mit Klangschalen oder zusätzlich zu den Klangschalen mit weiteren Instrumenten (u.a. Gong, Monochord, Stimmgabeln). Dauer: ca. 90 Minuten inklusive Vor-/Nachgespräch und Ruhezeit
Preis:  45,00 Euro

Klangreisen:
Im Rahmen von Klangreisen arrangiere ich für eine Gruppe von Menschen das Spiel von Klangschalen sowie vieler weiterer Instrumente im Raum. Auch hier gehe ich bei der Auswahl der Instrumente sehr intuitiv vor. 

Meine Termine findest Du hier»

Erklärung

„Musik beginnt nicht mit dem ersten Ton, sondern mit der Stille davor. Und sie endet nicht mit dem letzten Ton, sondern mit dem Klang der Stille danach.“
(Giora Feidman)  

Tauche ein in die heilsame Welt von Klang und Stille!
Besonders die Klangschalen sind für mich wahre Wunder-Instrumente.
Dabei basiert ihre Wirkung zunächst auf rein physikalischen Gegebenheiten: Das Anspielen einer Klangschale versetzt deren Schalenwand in Schwingung – die Schalenwand bewegt sich dabei sehr schnell hin und her. Diese Schwingungsbewegung ist messbar und erzeugt einen hörbaren Klang. Doch die Schwingungen sind auch körperlich spürbar, meist als angenehm empfundenes Vibrieren. Dabei spielt es keine entscheidende Rolle ob die Schale direkt auf oder neben dem Körper steht, denn die Schwingungsbewegung wird sehr gut über die Luft zum Körper geleitet. Wasser (aus welchem unser Körper zu 70-80 % besteht) leitet in etwa sieben Mal besser als Luft. Und die Knochen in unserem Körper leiten sogar nahezu vierzigmal besser als Luft. Wenn wir also eine oder mehrere Klangschalen auf oder neben unserem Körper anspielen ist es eine physikalische Tatsache, dass unser gesamter Körper von den vibrierenden Schwingungen der Schalen geflutet wird.

Was die Klangschalen nun so WUNDER-bar macht, sind deren Auswirkungen auf unser körperliches und seelisches Befinden. Klänge wirken immer gleichermaßen auf Körper, Geist und Seele. Die Auswirkungen im Einzelnen sind zahlreich, vielschichtig und individuell verschieden. Generell wirken Klangschalen bei achtsamer Anwendung  sehr sanft, klärend, sortierend und können helfen zur Ruhe zu kommen und zu entspannen. Die geschmiedeten Klangschalen wirken derart, dass sie einen Zustand der absoluten Tiefenentspannung fördern und gleichzeitig die Gebiete in unserem Gehirn aktivieren, welche für Träume sowie Bild- und Farbwahrnehmungen verantwortlich sind. So berichten viele Menschen nach einer Klangbehandlung von dem Zustand „irgendwie weg“,  gelichzeitig aber wach, gewesen zu sein und dabei innere Wahrnehmungen gehabt zu haben.

Die obertonreichen Klänge der geschmiedeten Schalen führen unsere Aufmerksamkeit sanft in die Stille hinein. Wir lauschen bewusst dem Verklingen der Töne, wobei unsere Wahrnehmung langsam von der äußeren Welt nach innen gelenkt wird: Der Fokus geht vom äußeren Spüren hin zum inneren Fühlen.

Klänge an sich heilen nicht!
Klangbehandlungen können jedoch sehr wohl heilunterstützend und gesundheitsfördernd wirken. Ganz einfach deshalb, weil sie dabei helfen zu entspannen und zur Ruhe zu finden. Aus diesem Befinden heraus kann die Regeneration gefördert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Es geht darum, das Gesunde zu stärken. Der Mensch kann aus dem Zustand der Stille und inneren Wahrnehmung heraus leichter heilsame Impulse und Einsichten zur eignen Lebensführung erhalten und das kann zumindest Antrieb und Schlüssel für innere Heilungsprozesse und mehr Wohlbefinden sein.

Intuitives
Malen

Mit meiner Begleitung  kannst Du Dein ganz persönliches Kraftbild intuitiv mit Farben zu Papier bringen.

Je nach persönlichem Wunsch kann dies ein Kraftbild für eine bestimmte Lebenssituation sein, ein Kraftbild für ein neues Jahr oder ein sogenanntes Archetypenkraftbild.

Ein Kraftbild zeigt uns immer auf, welche Potentiale und Stärken wir in uns tragen und gibt Impulse wie wir darauf zurückgreifen können.

Ich begleite Dich beim Prozess des Malens leite diesen an. Danach schauen wir uns gemeinsam Dein Bild an und lesen es. Wir schauen uns anhand der Wirkung und dem Verlauf der Farben und  erkennbaren Muster/Symbole gemeinsam an, welche Botschaften Dir Dein Bild bringt.

Erklärung

Beim intuitiven Malen von Kraftbildern legen wir uns zuvor überhaupt nicht auf ein bestimmtes Ergebnis oder gar Motiv fest. Wichtig ist jedoch, dass wir eine klare innere Intention haben: Wofür male ich dieses Kraftbild?

Es folgt dann unter meiner Anleitung ein kurzes „nach Innen gehen“ um ganz bei Dir zu sein und Deine klare Absicht zu verfestigen. Das Ziel ist es dann, möglichst ohne bewertende, analysierende Gedanken, sondern rein aus dem spontanen Gefühl heraus das Bild zu gestalten. Dabei malst Du mit den Händen (ohne Pinsel) und lässt Dich dabei rein intuitiv führen:

  • Welche Farben wähle ich?
  • Wie möchte ich die Farben auf dem Papier verteilen?

Es geht darum, dies einfach geschehen zu lassen.
Du bringst durch das intuitive Malen Deines Kraftbildes immer die IN DIR liegenden Kräfte und Potentiale im Außen zum Ausdruck. Es besteht deshalb eine Art Wechselwirkung zwischen Dir und dem Bild. Das heißt Dein Bild entfaltet eine besondere Wirkung auf Dich und Dein Unterbewusstsein immer wenn Du es betrachtest. Dies kann für Dich im weiteren Verlauf immer wieder hilfreich sein, um Dich innerlich mit Deinem Kraftpotential zu verbinden.

Coaching

Hast Du das Bedürfnis nach innerer, persönlicher Weiterentwicklung?

Gerne begleite ich Dich auf diesem Weg und unterstütze Dich mit einer Vielfalt an mir zur Verfügung stehenden Methoden: körperorientierte Gesprächsbegleitung, Klangbehandlungen, intuitives Malen sowie die Arbeit mit Archetypen und inneren Bildern.

Bei einem ersten Termin finde ich im Gespräch mit Dir zunächst heraus, was genau Dein Anliegen ist.

Die nachfolgenden Coaching Termine gestalte ich dann je nach Thema und Situation für Dich individuell um Deinem Anliegen gerecht zu werden.

Für eine Coaching-Stunde (60 min.) berechne ich 60 Euro.